Jurassic World Evolution 2: Geheimspezies-Paket

Jurassic World Evolution 2: Geheimspezies-Paket

Frontier DevelopmentsSimulationStrategiespiele
Im Verkauf: Sparen Sie CHF 1.65, endet in 7 Tagen
Benötigt ein Spiel
*in den letzten 30 Tagen für CHF 8.20 verkauft
Im Verkauf: Sparen Sie CHF 1.65, endet in 7 Tagen
Benötigt ein Spiel
Ab 16 Jahren
PEGI 16
Gewalt

Für diesen Inhalt ist ein Spiel erforderlich (separat erhältlich).

Beschreibung

Bereichere deine Parks mit dem Geheimspezies-Paket für Jurassic World Evolution 2 um vier neue, im Labor erschaffene Dinosaurierkreuzungen. Diese majestätischen Saurier wirken lebendiger und detaillierter denn je und lassen deine Gäste einzigartige und unvergessliche Momente erleben, wenn sie diese neuen Spezies bestaunen – darunter auch beliebte biolumineszente Variationen, mit denen die Nacht zum Tag wird.  Heiße diese außergewöhnlichen Kreuzungen in deinem Park willkommen:       - Spinoceratops wurde zuerst in Saison 4 der beliebten Netflix-Serie Jurassic World: Neue Abenteuer von Universal Pictures, Amblin Entertainment und Dreamworks Animation vorgestellt. Aufgrund des eindrucksvollen Horns und des Rückensegels ist diese Spezies unverwechselbar, zum Glück deuten DNA-Analysen jedoch darauf hin, dass Spinoceratops ein eher friedlicher Zeitgenosse ist.  - Stegoceratops ist eine der Schöpfungen von Dr. Henry Wu und war zum ersten Mal auf dessen Computer in Jurassic World von Universal Pictures und Amblin Entertainment aus dem Jahr 2015 zu sehen. Dank seiner eindrucksvollen Hörner und seiner Stacheln und Panzerplatten an Schwanz, Hals und Rücken ist dieses Tier ein nicht zu unterschätzender Kämpfer.  - Bei Ankylodocus handelt es sich um die größte je im Labor erschaffene Spezies. Die scharfen Stacheln auf dem Rücken und eine Knochenkeule am Schwanz machen diesen sanften Riesen zu einer furchteinflößenden Präsenz im Park.  - Spinoraptor, der eine genetisch modifizierte Spezies darstellt, vereint die Gerissenheit und die Wildheit seiner beiden Ursprungsgattungen: Velociraptor und Spinosaurus. Als soziales Tier benötigt Spinoraptor für eine artgerechte Haltung eine kleine Gruppe von Individuen der eigenen Spezies in seinem Revier.

Veröffentlicht von

Frontier Developments

Entwickelt von

Frontier Developments

Veröffentlichungsdatum

3/13/2024

Wiedergebbar auf

  • PC
  • Xbox One
  • Xbox Series X|S