Jurassic World Evolution 2: Urzeitliche-Meeresspezies-Paket

Jurassic World Evolution 2: Urzeitliche-Meeresspezies-Paket

Frontier Developments • Simulation • Strategiespiele
Benötigt ein Spiel
Benötigt ein Spiel

Für diesen Inhalt ist ein Spiel erforderlich (separat erhältlich).

Beschreibung

Gehe in den vorzeitlichen Meerestiefen auf Tauchgang und entdecke im Urzeitliche-Meeresspezies-Paket für Jurassic World Evolution 2 vier neue Meeresspezies. Stelle dich als Parkmanager neuen Herausforderungen und gib sanften Riesen, prähistorischen Reptilien und respekteinflößenden, gepanzerten Raubtieren in deinen Lagunen ein neues Zuhause. Diese atemberaubenden Neuzugänge werden für deine Gäste garantiert zum unvergesslichen Unterwassererlebnis. Gib folgenden spektakulären Spezies ein Zuhause: –          Archelon, übersetzt „Herrscherschildkröte“, ist die größte Meeresschildkröte, die bislang entdeckt wurde. Riesige Flossen erlaubten es diesem Meeresreptil, im Wasser beachtliche Geschwindigkeiten zu erreichen. Der gekrümmte Schnabel eignete sich besonders für den Verzehr von Fischen. Durch ihre imposante Größe und den ledrigen Panzer konnte sich Archelon in den seichten Gewässern der Oberkreide treiben lassen. –          Nothosaurus ist ein flinker Jäger mit einem langen, flachen Schädel und furchteinflößenden, nadelartigen Reißzähnen. Dieser unverwechselbare Raubsaurier, bekannt aus der Netflix-Animationsserie von Universal Pictures, Amblin Entertainment und DreamWorks Animation Jurassic World: Neue Abenteuer, durchstreifte die Küstengewässer der Trias und nutzte seinen Schwanz als Ruder und die Schwimmhäute an seinen Füßen, um sich im Wasser – ähnlich heutiger Seelöwen – rasant fortzubewegen. –          Dunkleosteus, ein mächtiger gepanzerter Fisch, durchstreifte die offenen Gewässer des Späten Devon. Durch seinen riesigen, scharfzahnigen Kiefer, der sich mit immenser Kraft öffnen und schließen konnte, gehört dieser gefräßige Räuber zu den bedrohlichsten Fischen aller Zeiten. -          Der enorme, runde Körper des Shonisaurus machte ihn zu einem anmutigen Riesen der Obertrias. Dieser gigantische Ichthyosaurus war trotz seiner Größe ein wendiger Jäger, der in tiefen Ozeanen beheimatet war. Aufgrund seiner langen, zahnlosen Schnauze musste sich der Shonisaurus auf seine Größe verlassen, um mögliche Fressfeinde zu vertreiben. Enthält zusätzlichen Gehege-Gegenstand: –          Mit der brandneuen Lagunen-Felsenplattform ziehst du die Aufmerksamkeit aller Gäste auf deine Lagunen. Diese neue Plattform, die eigens für Archelon und Nothosaurus konzipiert wurde, bietet Gästen über Wasser die perfekte Aussicht, um das natürliche Verhalten dieser unglaublichen neuen Spezies zu beobachten.

Veröffentlicht von

Frontier Developments

Entwickelt von

Frontier Developments

Veröffentlichungsdatum

8/10/2023

Wiedergebbar auf

  • PC
  • Xbox One
  • Xbox Series X|S