muid sync
Zu Hauptinhalt springen
Xbox

Clan N

Creamative • Action & adventure • Kampfspiele
14,99 €
Xbox Play Anywhere
Xbox Play Anywhere
USK ab 12 Jahren
USK ab 12 Jahren, Gewalt (Violence)

Online-Multiplayer auf der Konsole erfordert ein Xbox-Abonnement (separat erhältlich).

Beschreibung

Kämpfe allein oder mit deinen Freunden, meistere die Kampfkunst und bring Frieden zurück in das Land in diesem Arcade-inspirierten epischen Schläger! Clan N ist ein verprügeltes Spiel, das das klassische Arcadespiel mit den modernen Brawlern von heute kombiniert. Mit einem schnellen Wesen musst du deinen leichten, schweren und besonderen Angriffen ausweichen, sie blockieren und mit Bedacht einsetzen, um voranzukommen. Mit einem alten fernöstlichen Thema wirst du in 7 verschiedenen Levels herausgefordert, mit vielen verschiedenen Feinden, Bossen im mittleren und mittleren Level und lässigen Minispielen, die in das Hauptspiel integriert sind. Über Clan N: Clan N ist eine uralte Samurai-Gruppe in der Region „Far East“, die vereidigt wurde, um das Reich vor allen zu schützen, die es zerstören wollen. Die vier Mitglieder der Gruppe bestehen aus dem Shinobigatana-tragenden Ninja Akira, der mit Stäben schlagenden Reina, der Daiki mit zwei Schwertern und dem sichelschlagenden Mönch Tarou. Nach Jahren des Trainings und des Engagements für das jeweilige Handwerk hat jeder Charakter seine eigenen magischen Fähigkeiten entdeckt. Akira schießt mit pulsierenden Blitzen, Reina kontrolliert den Boden mit heftigen Erdbebenschocks, Daiki wirbelt brutale Tornado-Wellen auf und Tarou kann die Hilfe von Drachen anfordern. Geschichte: Akuji ist ein ehemaliger Samurai des Clan N, der das Gleichgewicht der Welt in drei Bereichen entdeckt hat: Frieden, Wissen und Zeit. Akuji fand heraus, dass man die Kräfte des „spirituellen Ungleichgewichts“ nutzen und dadurch stärker werden kann, wenn man die Welt von einem dieser Planeten stößt. Infolge seines Strebens nach spirituellem Ungleichgewicht wurde er aus dem Samurai-Tempel gemieden und aus dem Clan N vertrieben. Was Akuji nicht wusste, war, dass das Erreichen eines spirituellen Ungleichgewichts nicht nur dunkle Kräfte auslöst, sondern auch dein Licht und die Reinheit deines Lebens verschlingt. Nach seiner Vertreibung aus dem Tempel und dem Clan N war Akuji in der Lage, den Frieden zu zerstören, indem er Dörfer schlachtete und die Macht der Getöteten behielt. Auf diese Weise wurden Konflikt- und Elektrizitätszauberfähigkeiten absorbiert und der mächtigste Zaubererkrieger im Fernen Osten. Während er weiter wuchs, gründete Akuji Seishin Gun, die Geistergruppe, um sich seiner Eroberung anzuschließen und jeden, der auf ihrem Weg steht, zu entfernen. Nachdem Clan N seine Aktionen entdeckt hatte, machten sie sich auf den Weg, um die bösartigen Plünderungen durch Akuji und Seishin Gun zu stoppen. Über die Charaktere: Reina und Daiki wuchsen als Geschwister in einem südlichen Samurai-Clan. Reina wurde nicht wie ihrem Bruder Daiki die Lehre des Clans beigebracht, aber sie beobachtete und lernte immer noch, wie sie das Personal beherrschte. Schließlich begann sie mit dem Schamanismus und wurde als junge Frau eine der ersten Shinobi-Schamanen im Land. Akira war eine Freundin aus Kindertagen, die als verlorenes Kind in den Clan aufgenommen wurde. Sie wanderte durch das Umland, verfolgt von einem Rudel Wölfe, und schaffte es kaum ins Dorf. Daikis Vater nahm das Kind auf und zog es auf, obwohl Akira sich normalerweise nach schweren Narben vom Kopf bis zur Brust bedeckt. Tarou stammte aus demselben Kloster wie Akuji (vor seinem Beitritt zum Clan N) und lernte unter denselben Lehrern. Viele Jahre später kehrte Akuji in den Tempel des Mönchs zurück und stahl eine alte Schriftrolle, in der erklärt wurde, wie man die Säulen des Gleichgewichts zerstört und ihr geistiges Ungleichgewicht beseitigt. Bei der Verfolgung von Akuji verfolgte Tarou seine Schritte zum Clan N. Nachdem sie den bestehenden drei Mitgliedern die Situation erklärt hatten, beschlossen sie alle, Akuji zu verbünden und auszuschalten.

Veröffentlicht von
Creamative
Entwickelt von
Creamative
Veröffentlichungsdatum
8/6/2020

Wiedergebbar auf

Xbox One
Xbox Series X|S
PC

Funktionen

Xbox – Co-Op lokal (2-4)
Online-Zusammenspiel (2-4)
Xbox – Multiplayer lokal (2-4)
Online-Multiplayer (2-4)
Einzelspieler
Xbox – Erfolge
Xbox – Anwesenheit
Xbox – Cloudspeicher
Xbox Play Anywhere
Xbox Live