Community-Standards für Xbox

Wir haben Xbox Live für Menschen wie Sie entwickelt - für Spieler aus allen Lebensbereichen, überall auf der Welt, die alle das Gleiche wollen: einen Ort zum Spielen und Spaß haben. Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Xbox-Online-Community sicher und unterhaltsam für alle zu gestalten;

Während der Abschnitt Verhaltenskodex der Microsoft Services-Vereinbarung für alle Microsoft-Produkte gilt, bietet Xbox Live so viele Möglichkeiten der Interaktion mit anderen, dass es von einer zusätzlichen Erklärungsebene profitiert.

Zu diesem Zweck haben wir die folgenden Community-Standards für Xbox erstellt. Betrachten Sie diese Standards als Wegweiser, um zu dieser unglaublichen, globalen Gemeinschaft beizutragen. Denken Sie daran: Xbox Live ist Ihre Community. Wir alle bringen etwas Einzigartiges mit, und diese Einzigartigkeit ist es wert, geschützt zu werden.

Egal, ob Sie ganz neu im Gaming-Bereich sind oder schon seit Jahrzehnten spielen. Wir brauchen Sie, um diesen Ort zu betreuen und sich gegenseitig zu schützen, auch wenn Sie konkurrieren. Wenn alle mitspielen, gewinnen wir nämlich alle.

Inhaltsverzeichnis

Unsere gemeinsamen Werte

Der Spirit von Xbox lebt in unseren Werten, die der Schlüssel zum Erhalt einer dynamischen und einladenden Gemeinschaft sind. Diese Werte jedes Mal zu leben, wenn wir spielen, zeigt der Welt die vereinigende Kraft des Gamings.

  • Gaming ist für alle
  • Kreativität stärkt die Gemeinschaft
  • Wettbewerb ist am besten, wenn er fair ist
  • Anderen zu helfen macht uns alle stärker
  • Hass hat hier keinen Platz

Verhalten

Einige Teile des Internets haben keine Regeln - und die Xbox-Online-Community gehört nicht dazu. Ja, Xbox Live ist, in einem sinnvollen Sinne, Ihr Gaming-Netzwerk. Aber es gehört auch zu Millionen von anderen. Sie verdienen einen Ort, an dem Sie selbstbewusst, frei von Mobbing, Hass und Belästigung sind - und jeder andere Spieler genauso. Deshalb ist es wichtig, andere so zu behandeln, wie sie behandelt werden möchten.

Denken Sie daran:

  • Egal ob Sie gewinnen oder verlieren, bleiben Sie fair
  • Hatte jemand ein tolles Spiel? Lasst es sie wissen!
  • Sie sind die Community
  • Ein bisschen Blödsinn reden ist in Ordnung, aber überschreiten Sie keine Grenzen
  • Niemand mag Trolling, also tun Sie es nicht

Inhalt

Gamertags, Gamerpics, Screenshots, Spielclips und andere Beiträge, die Sie auf Xbox machen, können eine großartige Möglichkeit sein, um zu zeigen, was für Sie wichtig ist. Wir ermutigen alle Spieler, sich selbst zu sein und zu zeigen, was sie mögen, was sie zum Lachen bringt oder was sie unglaublich macht. Aber dieses Teilen darf nicht zu Lasten der positiven Erfahrungen anderer Spieler gehen.

Denken Sie daran:

  • Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten und Kreativität, um informative, hilfreiche, lustige oder interessante Inhalte hinzuzufügen, die positiv zu unserer dynamischen und vielfältigen Community beitragen
  • Inhalte, die Sie auf Xbox veröffentlichen, müssen für ein breites Publikum geeignet sein
  • Der Kontext ist wichtig. Inhalte für Erwachsene, die in einem Spiel sinnvoll sind, sind möglicherweise nicht an anderer Stelle auf der Xbox geeignet
  • Nicht jeder hat die gleichen Vorlieben oder Abneigungen wie Sie, also denken Sie zweimal darüber nach, bevor Sie etwas Verletzendes über den Inhalt, den Spielstil oder die Entscheidungen eines anderen sagen

Haltung

Anderen zu helfen, macht uns alle stärker. Wenn Sie ein Superstar sein und unsere gemeinsamen Werte leben möchten, gibt es hier Wege, um einen Schritt weiter zu gehen:

  • Helfen Sie anderen, großartige Spielerlebnisse zu haben, indem Sie sich den Xbox-Botschafternanschließen
  • Kennen Sie einen tollen Community Leader? Nominieren Sie ihn für den Xbox MVP Award
  • Hängen Sie mit gleichgesinnten Spielern ab, indem Sie Clubs beitreten
  • Schließen Sie neue Freundschaften, indem Sie Gruppen suchen, um mit anderen in Ihrem Lieblingsgame zusammenzuspielen
  • Wenn Sie unangemessene Inhalte oder Verhaltensweisen erleben, empfehlen wir Ihnen, die Spieler, die sich unangemessen verhalten, stumm zu schalten, zu blockieren und zu melden

Standards:

Wenn Sie die Microsoft Service Vereinbarunggesehen haben, kommen Ihnen die folgenden Regeln wahrscheinlich bekannt vor. Sie mögen ein wenig nach Juristensprache klingen, aber wir bitten um Geduld. Diese Standards einzuhalten, ist entscheidend für die Aufrechterhaltung einer Gemeinschaft, in der jeder Spaß haben kann! Die Menschen haben unterschiedliche Auffassungen davon, was Spaß macht, und manchmal treten Konflikte auf. Aber obwohl viele Konflikte zwischen den Spielern gelöst werden können, gibt es dennoch einige Dinge, die wir einfach nicht tolerieren können.

In jedem Abschnitt finden Sie Beispiele, die zeigen, wie sich der Verhaltenskodex der Microsoft Services Vereinbarung auf Xbox Live bezieht.

i. Respektiere die Gesetze

Xbox Live ist in allen Ländern der Welt erhältlich, und es ist wichtig, dass sich Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund auf unserer Plattform sicher und wohl fühlen. Um dies sicherzustellen, müssen wir die lokalen Gesetze respektieren und Inhalte oder Verhaltensweisen entfernen, die illegale Aktivitäten befürworten oder fördern.

ii. Tragen Sie Ihren Teil dazu bei, dass sich alle sicher fühlen

Damit Xbox Live ein Ort ist, an dem jeder Spaß haben kann, dürfen wir kein Verhalten oder Inhalte zulassen, die dazu bestimmt sind, jemanden auszunutzen, zu schädigen oder zu bedrohen – egal ob Kinder oder Erwachsene. Wenn bedrohliche, demütigende oder beleidigende Formulierungen gegen ein anderes Mitglied unserer Gemeinschaft oder die Gemeinschaft im Allgemeinen verwendet werden, untergräbt dies die Fähigkeit jedes Spielers, selbst Spaß zu haben.

iii. Qualität statt Quantität

Es ist großartig, davon begeistert zu sein, seine Popularität zu steigern und all die coolen Dinge zu teilen, die Sie auf Xbox machen. Der beste Weg dafür ist das Erstellen von tollen Inhalten - nicht durch Geschenke oder anderes Verhalten, um für Likes und Follower zu bitten. Der beste Weg, eine Anhängerschaft zu erlangen, ist es, Sie selbst zu sein und großartige Inhalte zu erstellen, die einzigartig sind. Denken Sie daran, dass Kreativität die Gemeinschaft antreibt.

iv. Achte auf deine Inhalte

Menschen genießen alle möglichen Formen von Inhalten auf Xbox. Jeder Geschmack ist anders, und das ist toll! Das bedeutet jedoch nicht, dass absolut alles geht. Um Xbox Live für alle einladend und integrativ zu halten, müssen einige Inhalte vermieden werden.

Unterstützen Sie eine einladende und integrative Gemeinschaft

Belästigung und Hass nehmen viele Formen an, aber keine hat auf Xbox etwas zu suchen. Um Xbox Live zu einem Ort zu machen, an dem jeder etwas unternehmen kann, und um zu verhindern, dass sich die Menschen unwohl oder nicht willkommen fühlen, müssen wir alle Verantwortung übernehmen. Das bedeutet mehr als nur andere Spieler nicht zu belästigen - es bedeutet, sie zu akzeptieren. Es bedeutet, solche fragwürdigen Witze nur für Leute zu reservieren, von denen Sie wissen, dass sie sie mögen. Es bedeutet, sich während des Spiels besonders um andere zu kümmern und dabei zu berücksichtigen, wie sie Ihre Inhalte interpretieren könnten.

Erkennen Sie den Unterschied zwischen Blödelei und Belästigung

Wir verstehen schon - Gaming ist manchmal hart umkämpft und Interaktionen mit anderen Spielern können heftig werden. Ein wenig Blödelei wird in der hart umkämpften Multiplayer-Action erwartet, und das ist keine schlechte Sache. Aber Hass hat hier keinen Platz, und wenn sich diese Blödeleien in Belästigung verwandeln, ist das nicht in Ordnung.

Blödeleien beinhaltet jedes unbeschwerte Geplänkel oder Angeberei, das sich auf das jeweilige Spiel konzentriert und einen gesunden Wettbewerb fördert. Belästigung umfasst jedes negative Verhalten, das personalisiert, störend oder dazu beiträgt, dass sich jemand nicht wilkommen oder unsicher fühlt. Um als Belästigung zu gelten, muss das Verhalten nicht unbedingt dauerhaft sein. Schon eine einzige missbräuchliche Nachricht kann die Erfahrung von jemandem beeinträchtigen. Man sollte wissen, wann man die Grenze zieht und wann man sich zurückzieht. Man sollte den anderen Spieler kennen und respektieren.

Sei du selbst, aber nicht auf Kosten anderer

Xbox Live ist Ihr Gaming-Netzwerk, aber es ist auch das von allen anderen. Wir ermutigen Sie zu zeigen, was Sie einzigartig und fantastisch macht, aber es ist nicht cool, etwas zu posten, das andere davon abhält, positive Erfahrungen zu machen. Wir streben nach einer Gemeinschaft, in der das Spielen für alle zugänglichist. Problematische Inhalte passen da einfach nicht rein. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort im Internet sind, der extrem ausgefallen oder provokativ ist, dann ist Xbox nicht der richtige Ort für Sie.

Erstellen Sie Dinge, die für alle Zielgruppen geeignet sind

Menschen aus der ganzen Welt spielen auf Xbox Live, und wir verstehen, dass Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund unterschiedliche Sichtweisen auf reife und erwachsene Themen haben. Aber da Xbox Live freundlich und für jeden zugänglich sein muss, ist dies nicht der richtige Ort für sexuelle Inhalte. Halten Sie Ihre Beiträge und Nachrichten für alle Zielgruppen geeignet, um dies zu einem einladenden Ort für alle zu machen.

Sie werden sehen, was Sie dort gemacht haben

Manchmal kann etwas scheinbar Harmloses tatsächlich auf etwas Unangemessenes hinweisen, wenn man es auf eine bestimmte Weise betrachtet. Jeder schätzt einen guten Witz, aber wenn Ihr Inhalt dazu bestimmt ist, andere dazu zu bringen, zu denken, dass sie etwas Unangemessenes lesen oder sehen, müssen wir ihn so behandeln.

v. Betrug nützt niemandem

Betrug ist jeder Versuch, Täuschung oder Falschdarstellung zum persönlichen oder finanziellen Vorteil zu nutzen. Wenn Spieler Betrug gegen Xbox begehen, umgehen sie die Prozesse, die die Dinge für alle fair halten, und am Ende werden Spiele, Add-ons und Abonnements für alle teurer. Dies gilt auch für den Versuch, auf ungenehmigte Weise Geld mit Xbox Live zu verdienen, da dies die bestehenden Sicherheitsvorkehrungen umgeht, die dazu beitragen, alle Menschen sicher und finanziell sicher zu halten.

vi. Wo es Grenzen gibt, da gibt es einen Grund dafür

Es macht nie Spaß, den Zugriff auf eine Funktion von Xbox Live zu verlieren. Wenn wir Einschränkungen einführen, tun wir dies, um die Sicherheit aller zu gewährleisten oder ein Erlebnis für die Community zu verbessern. Der Versuch, Einschränkungen zu umgehen, kann sowohl die Privatsphäre der Kunden als auch die Integrität der Dienste von Microsoft oder Partnern beeinträchtigen. Für die Sicherheit aller ist es wichtig, bewusste Einschränkungen zu respektieren.

vii. Schädliches Verhalten hat keinen Platz auf der Xbox

Betrug, Manipulation und die Verwendung von Exploits

Da der Wettbewerb am besten ist, wenn er fair ist, sind gleiche Wettbewerbsbedingungen eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Spielen. Wenn Menschen betrügen, Exploits nutzen oder anderweitig Hard- oder Software manipulieren, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, ruiniert dies die Erfahrung für alle. Aus diesem Grund ist Betrug, Manipulation und die Verwendung von Exploits auf Xbox Live nie akzeptabel. Und das heißt, nie.

Piraterie und unbefugte Nutzung

Software-Piraterie ist kein Verbrechen ohne Opfer - sie raubt den Spieleanbietern Einnahmen, um die Spiele und Add-ons finanzieren, die die Menschen spielen wollen. Der unangemessene Zugriff auf oder die unangemessene Nutzung von Inhalten kann zu Betrug führen und anderen Spielern tolle Erlebnisse verderben, wodurch die Magie von Xbox Live verloren geht. Indem Sie Spiele und Spielinhalte nur so verwenden, wie es beabsichtigt ist, tragen Sie dazu bei, eine dynamische Gemeinschaft für Content Ersteller und Mitspieler zu erhalten.

Microsoft, Xbox oder seinen Kunden Schaden zufügen

Manipulation, Ausnutzung und Missbrauch von Xbox-Diensten betrifft nicht nur Microsoft. Diese Maßnahmen behindern auch die Fähigkeit von Microsoft, Kunden auf der ganzen Welt den bestmöglichen Service zu bieten. Bei Xbox widmen wir uns der Sicherheit und dem Wohlbefinden unserer Community, und wir setzen uns dafür ein, dass die Produkte, Funktionen und Dienstleistungen, die unsere Kunden genießen, sicher, geschützt und unterhaltsam für alle sind.

viii. Respektieren Sie die Rechte anderer

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Sie keine Dinge verwenden, die Ihnen nicht gehören, und keine Dinge tun, zu denen Sie keine Berechtigung haben. Die Menschen arbeiten hart daran, Screenshots, Spielclips und andere Inhalte zu erstellen, die Millionen von Menschen genießen. Es ist wichtig, dass Autoren von Inhalten das, was sie zu ihren Bedingungen erstellen, enthüllen und teilen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es in Ordnung ist, etwas zu verwenden, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen und davon auszugehen, dass die Verwendung von Inhalten anderer Personen nicht in Ordnung ist.

ix. Respektieren Sie immer die Privatsphäre anderer

Microsoft arbeitet auf Vertrauen, und es ist wichtig, dass wir die Privatsphäre unserer Kunden schützen. Wir nehmen diese Verantwortung ernst und tolerieren kein Verhalten oder Inhalte, die die Privatsphäre oder Sicherheit eines anderen Spielers gefährden.

x Verhindere schlechtes Verhalten, anstatt es zu unterstützen

Manchmal ist es genauso schädlich, anderen zu helfen Regeln zu brechen, wie sie selbst zu brechen. Wenn Sie wissen, dass jemand sich an einem Verhalten beteiligt oder Inhalte verbreitet, die gegen diese Community Standards für Xbox verstoßen, lassen Sie sie wissen, dass ihr Verhalten nicht in Ordnung ist. Und warnen Sie sie, anstatt ihnen zu helfen.

Konsequenzen

Unsere Priorität ist die Sicherheit und der Spaß für alle auf Xbox Live. Inhalte und Verhaltensweisen, die Spieler gefährden oder ihnen das Gefühl geben, nicht willkommen zu sein, haben in der Xbox-Online-Community keinen Platz. Also müssen wir manchmal einschreiten. Wir sind nicht darauf aus, zu bestrafen, sondern die Erfahrung aller zu schützen.

Jede Aussetzung oder andere Korrekturmaßnahmen zielen nur darauf ab, aufzuzeigen, was falsch war und was aus einer Situation gelernt werden kann. Wenn die Unterbrechungen enden, begrüßen wir die Spieler zurück, damit sie auf positive Weise zu Xbox Live beitragen können. Wir wissen, dass Menschen Fehler machen, und wir glauben, dass Fehlurteile erhebliche Wachstumschancen bieten können.

Unangemessenes Verhalten

Wenn Sie gegen die Xbox-Community-Standards verstoßen, finden Sie möglicherweise Einschränkungen für Ihr Profil und/oder Gerät. Wenn wir ein Xbox-Profil sperren, beschränken wir den Zugriff auf Funktionen, die am engsten mit dem problematischen Verhalten verbunden sind. Meistens handelt es sich dabei um eine vorübergehende Aussetzung, die ein oder mehrere Merkmale für einen bestimmten Zeitraum entfernt. Temporäre Aussetzungen können Folgendes beinhalten:

  • Beschränkungen für die Nutzung von Online-Multiplayer-Gaming
  • Entfernung der Möglichkeit, Text- und Sprachnachrichten auf der Xbox zu senden
  • Blockierung der Sprach- und Textkommunikation in Echtzeit auf der Xbox
  • Verhindern der Übertragung von Live-Spielen
  • Beschränkungen für die Nutzung von Parteien und Clubs

Unangemessenes Verhalten

Da Xbox Live-Inhalte für alle Zielgruppen geeignet sein müssen, entfernen wir manchmal Inhalte, um unsere Kunden zu schützen. Je nach Art der Inhaltsverletzung kann dies dazu führen, dass wir bestimmte Funktionen für das Profil einschränken, das den Inhalt erstellt oder freigegeben hat. Temporäre Aussetzungen können Folgendes beinhalten:

  • Blockiert die Möglichkeit, Spielclips und Screenshots in Xbox Live hochzuladen
  • Einschränkungen beim Hochladen oder Teilen von Kinect-Inhalten
  • Entfernen von unangemessenen Inhalten aus Xbox Live
  • Automatische Zuweisung eines neuen Gamertags
  • Einschränkungen bei der Freigabe von Xbox-Inhalten in anderen sozialen Netzwerken
  • Entfernung der Möglichkeit, Ihr Xbox-Profil oder Ihre Clubs zu bearbeiten

Wiederholte oder schwere Verstöße

Wir können ein Profil oder ein Gerät dauerhaft sperren, wenn wir ihm aufgrund einer schweren Verletzung nicht mehr vertrauen können oder wenn unsere Versuche, wiederholte negative Verhaltensweisen zu korrigieren, erfolglos bleiben. Unter permanenter Sperrung verliert der Eigentümer des gesperrten Profils alle Lizenzen für Spiele und andere Inhalte, Gold-Mitgliedschaft und Microsoft-Kontensalden.

Mehr erfahren

Weitere Informationen über Aussetzungen finden Sie unter enforcement.xbox.com oder in der Xbox Assist App auf Xbox One.