muid sync
Zu Hauptinhalt springen
Xbox


Unser gemeinsames Engagement für sichereres Gaming

Wir spielen aus vielen Gründen: um unserer Fantasie freien Lauf zu lassen, um mit Freunden oder der Familie zusammen zu sein, um unsere Fähigkeiten mit anderen zu messen, um durch Technologie zu lernen oder um einfach nur zu entspannen und die Zeit zu vertreiben. Wie andere soziale Aktivitäten schafft das Gaming sinnvolle Verbindungen zu verschiedenen Spielern und erinnert uns daran, dass wir durch die gemeinsame Spielfreude so viel gemeinsam haben.

Wir glauben, dass das Gaming für alle Menschen jeden Alters geeignet ist, einschließlich unserer jüngsten und am stärksten gefährdeten Spieler. Technologie ermöglicht überzeugende Entertainment-Erlebnisse, und wir möchten sicherstellen, dass diese Erlebnisse – insbesondere wenn sie die Interaktion mit anderen beinhalten – positiv sind und respektvoll verlaufen. Alle Spieler verdienen fantastische, gesellschaftliche Gamingerlebnisse in Umgebungen, in denen gegenseitiger Respekt und Sicherheit selbstverständlich sind.

Wir bei Xbox sind sowohl mit Sony PlayStation als auch mit Nintendo im Namen der Community der Nintendo Switch-Spieler einer Meinung, dass der Schutz von Spielern im Internet einen multidisziplinären Ansatz erfordert - einen, der die Vorteile von fortschrittlicher Technologie, einer solidarischen Community und menschlicher Fachkenntnisse kombiniert. Wir können mehr erreichen, wenn wir auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Deshalb werden wir weiterhin in unsere Ansätze zur Benutzersicherheit investieren, diese weiterentwickeln und erweitern. Während wir diese Arbeit fortsetzen, werden wir den Schutz der Sicherheit unserer Spieler, insbesondere der am stärksten gefährdeten, priorisieren.

Die folgenden Grundsätze leiten unsere Arbeit.

Prävention: Spielern und Eltern ermöglichen, Gamingerlebnisse zu verstehen und zu kontrollieren.

  • Wir bieten Steuerelemente, mit denen Spieler ihr Gamingerlebnis anpassen können. Wir unterstützen Eltern mit den Werkzeugen und Informationen, die erforderlich sind, um ihren Kindern ein angemessenes Gamingerlebnis zu bieten.
  • Wir sind uns bewusst, dass Sicherheitsfunktionen einfach zu bedienen sein müssen, damit sie nützlich sind. Wir werden die Verfügbarkeit unserer Sicherheitswerkzeuge über unsere Plattformen, Supportkanäle, Dienste, auf unseren Websites und in Einzelhandelsgeschäften vorantreiben, um mehr Spieler und Eltern zu erreichen.
  • Wir informieren Eltern und Spieler kontinuierlich über unsere Verhaltensregeln, Nutzungsbedingungen und Durchsetzungspraktiken.
  • Wir investieren in Technologie, um unangemessene Verhaltensweisen und Inhalte zu verhindern, bevor diese einem Spieler schaden.

Partnerschaft: Wir verpflichten uns, gemeinsam mit der Industrie, den Aufsichtsbehörden, den Strafverfolgungsbehörden und unseren Communitys die Sicherheit der Benutzer zu verbessern.

  • Das Engagement der Branche bezüglich der Sicherheit ist von zentraler Bedeutung. Unserer Meinung nach haben wir die Möglichkeit, zum Vorteil der Videospielbranche und aller Spieler zusammenzuarbeiten, um ein sichereres Gamingerlebnis zu ermöglichen.
  • Wir arbeiten mit Branchenverbänden, Branchenmitgliedern, Aufsichtsbehörden, Strafverfolgungsbehörden und Experten zusammen, um Online-Sicherheitsinitiativen zu entwickeln und voranzutreiben.
  • Wir verpflichten uns, gemeinsame Forschung zum Nutzen der Branche zu betreiben.
  • Wir sind der Überzeugung, dass Hass und Belästigung oder Ausbeutung jüngerer Spieler in keinster Weise einen Platz im Gaming haben. Wir arbeiten mit unserer Community zusammen, um ein sicheres Gamingverhalten zu fördern und den Einsatz von Werkzeugen zur Berichterstellung zu fördern, um Missetäter zu ermitteln.
  • Wir arbeiten mit Ratingagenturen wie ESRB und PEGI zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Spiele für das entsprechende Zielpublikum eingestuft werden.

Verantwortung: Wir sind dafür verantwortlich, dass unsere Plattformen für alle Spieler so sicher wie möglich sind.

  • Wir machen es Spielern leicht, Verstöße gegen unseren Verhaltenskodex zu melden. Zusätzlich zur Entfernung von Inhalten ergreifen wir bei Verstößen geeignete Durchsetzungsmaßnahmen, einschließlich der Beschränkung der Nutzung unserer Dienste für Spieler wegen Fehlverhaltens.
  • Wir halten uns an alle lokalen Gesetze und werden auf alle rechtmäßigen Anfragen der Strafverfolgungsbehörden antworten. Wir benachrichtigen die Strafverfolgungsbehörden unverzüglich, wenn wir rechtswidriges Verhalten beobachten oder wenn wir der Meinung sind, dass ein Spieler einem unmittelbaren Risiko ausgesetzt ist.
  • Wir veröffentlichen unsere Regeln und Anforderungen und stellen sicher, dass Spieler, die gemeldet wurden, die Anforderungen für eine Fortsetzung der Nutzung unserer Plattformen verstanden haben.

Der Schutz von Spielern kann in einer digital und oft unmittelbar vernetzten Welt eine Herausforderung darstellen. Diese Partnerschaft steht für unser Engagement, gemeinsam die Sicherheit der Spieler zu verbessern und sicherzustellen, dass das Gaming tatsächlich für alle verfügbar ist. Auch wenn die Videospielbranche schon seit langem Maßnahmen unternimmt, um Gamer, insbesondere Kinder, zu schützen, ist uns bewusst, dass kein Unternehmen oder keine Branche diese Herausforderungen allein bewältigen wird.

Wir begrüßen es, wenn andere ähnliche Verpflichtungen gegenüber Spielern weltweit eingehen und teilen.