Xbox Live – Verhaltensregeln

Dieses Dokument wurde zuletzt geändert im: Januar 2014

Im Folgenden sind die Verhaltensregeln für Xbox.com, Xbox Live sowie für Games for Windows Live aufgeführt, die einzuhalten sind, damit der Spielspaß für alle Teilnehmer gewährleistet bleibt.

A. Benutzung von Xbox Live sowie anderer Dienste

Was Sie tun dürfen und tun sollten:

  • Seien Sie höflich und behandeln Sie andere mit Respekt. Nur weil Sie online sind, bedeutet dies nicht, dass Sie sich unverschämt verhalten dürfen.
  • Schließen Sie Freundschaften. Wenn Sie Spieler finden, mit denen Sie gerne spielen, setzen Sie diese auf Ihre Liste der bevorzugten Spieler.
  • Seien Sie in einem Spiel erfolgreich. Sie werden NIE suspendiert werden, nur weil Sie zu gut sind.
  • Haben Sie Spaß!

Datenschutz- und Jugendschutzeinstellungen:

  • Kennen und verwenden Sie Ihre Datenschutzeinstellungen, um für das von Ihnen gewünschte Erlebnis zu sorgen und es zu kontrollieren.
  • Als Eltern können Sie den Jugendschutz verwenden, um die Aktivitäten und Erlebnisse zu kontrollieren, die für Ihr Kind verfügbar sind. Sie können zum Beispiel Sprach- und Videokommunikation verbieten, Käufe blockieren und festlegen, mit wem Ihr Kind online spielen darf.

Beschwerdesystem und Spieler-Rückmeldungen:

  • Wenn Sie einen angenehmen Mitspieler treffen:
  • Wenn Sie sich über einen Spieler ärgern:
    • Reichen Sie eine Beschwerde ein, wenn Sie der Meinung sind, dass ein Spieler die Verhaltensregeln verletzt.
    • Geben Sie negatives Feedback und/oder vermeiden Sie diesen Spieler. Um dies zu tun, wählen Sie das Profil des Spielers sowie die Feedback-Option.
    • Verwenden Sie die Funktion zum Blockieren der Kommunikation.
    • Es ist nicht erlaubt. Vergeltung zu üben. Bleiben Sie immer gelassen, alles andere könnte als Belästigung ausgelegt werden.
    • Schalten Sie den Spieler stumm.

Eine Anleitung finden Sie unter enforcement.xbox.com.

B. Belästigungen

  • Unterlassen Sie es, Mitspieler zu belästigen, zu beleidigen, anzuschreien, zu bedrohen, zu stalken oder ihnen Spam zu schicken und ermutigen Sie keine Mitspieler, dies zu tun.
  • Unterstützen Sie niemals Übergriffe oder Gewalt gegen Menschen oder Tiere und fördern Sie selbstverletzendes Verhalten auf keinste Weise.
  • Geben Sie niemals persönliche Informationen anderer Benutzer (zum Beispiel deren Realnamen, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkartennummer usw.) auf irgendeine Weise weiter. Diese Informationen könnten von anderen für illegale oder schädliche Zwecke missbraucht werden.
  • Eine Unterhaltung, die sich nicht auf das Spiel bezieht, einen erheblichen Teil des Forum- oder Chatplatzes belegt und andere Benutzer davon abhält, Informationen zum Spiel zu finden, kann als Verletzung der Verhaltensregeln angesehen werden.

C. Kommunikation & von Benutzern erstellte Inhalte

  • Erstellen Sie keine Gamertags, Profil-Inhalte, Avatar-Inhalte, Spiel-Inhalte, Videos oder andere Inhalte, die andere beleidigen könnten. Dies beinhaltet u. a. alle Dinge, die mit Folgendem verbunden sind oder Folgendes andeuten:
    • Profane Wörter oder Phrasen
    • Themen oder Inhalte sexueller Natur
    • Volksverhetzung
    • Illegale Drogen oder Betäubungsmittel
    • Illegale Aktivitäten
    • Kontroverse religiöse Themen
    • Verrufene Personen oder Organisationen
    • Sensible aktuelle oder historische Ereignisse
    • Ähnlich klingende oder ähnlich aussehende Wörter, Phrasen oder Wortspiele, die sich auf diese Themen beziehen
  • Erstellen Sie keine Inhalte bzw. geben Sie keine Inhalte frei, die im Zusammenhang mit den folgenden Themenbereichen beleidigend oder diskriminierend sind, oder Diskriminierung, Hass, Gewalt sowie Organisationen, die auf dieser Zweckhaftigkeit basieren, unterstützen:
    • Ethnische Gruppe
    • Volkszugehörigkeit
    • Nationale Herkunft
    • Sprache
    • Geschlecht
    • Alter
    • Behinderung
    • Veteranenstatus
    • Religion
    • Sexuelle Orientierung oder Ausdrucksform
  • Erstellen Sie keine Inhalte bzw. geben Sie keine Inhalte frei, die Anweisungen enthalten, oder um Anweisungen bitten, wie man einer Person oder einer Gruppe von Menschen oder Tieren Schaden zufügen oder diese auf irgendeine Weise verletzen kann.
  • Erstellen Sie keine Inhalte bzw. geben Sie keine Inhalte frei, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit (wie z.B. Völkermord oder Folter) verherrlichen.
  • Erstellen Sie keine Inhalte bzw. geben Sie keine Inhalte frei, die Gewalt und Schrecken auf übermäßige oder illegale Weise darstellen.
  • Erstellen Sie keine Inhalte bzw. geben Sie keine Inhalte frei, die nach geltendem lokalen Recht als illegal, obszön oder anstößig gelten.
  • Unterlassen Sie es, verleumderische, verletzende, obszöne, sexuelle oder rechtswidrige Materialien in irgendeinem Format (Bilder, Ton, Video, Text usw.) zu verteilen, zu posten, zu veröffentlichen, hochzuladen, zu verbreiten oder sich mit anderen darüber auszutauschen. Verbotene Materialien sind u. a. Kinderpornographie oder illegale Drogen.
  • Stellen Sie keine Links zu Materialien bereit, die auf den Computern anderer Benutzer Schaden anrichten können, oder es anderen Benutzern ermöglichen, auf unerlaubte Software oder Websites zuzugreifen.
  • Stellen Sie keine Links zu Inhalten oder Websites bereit, die einen Verstoß gegen die Verhaltensregeln oder Nutzungsbedingungen ermöglichen oder begünstigen.

D. Ausdruck der sexuellen Orientierung

  • Sie können die folgenden Begriffe verwenden, um Ihre sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität in Ihrem Profil oder Gamertag auszudrücken:
    • Lesbisch
    • Schwul
    • Bisexuell
    • Transsexuell
    • Heterosexuell
  • Andere Begriffe in Bezug auf die sexuelle Orientierung sind nicht erlaubt. Darüber hinaus dürfen diese Bezeichnungen weder auf negative oder aufhetzerische Weise, noch in Bezug auf Dritte, verwendet werden.

E. Sich als eine andere Person ausgeben

  • Geben Sie sich niemals als jemand anderes aus und unterlassen Sie es, irgendjemanden zu belästigen oder zu diffamieren. Dies beinhaltet:
    • Microsoft-Angestellte
    • Moderatoren
    • Belegschaftsmitglieder
    • Personen, die bei Spiele-Entwicklern, Verlagen oder anderen Xbox Partnern angestellt sind
    • Sonstige Mitglieder des Supports

F. Schummeln & Manipulation

  • Schummeln Sie während eines Spiels nicht, es sei denn, das Schummeln wurde mit Absicht vom Entwickler für ein Spiel aktiviert.
  • Verwenden Sie keine nicht autorisierte Hardware oder Modifizierungen.
  • Machen Sie sich weder technische Schwachstellen noch Fehler von Spielen zu Nutze.
  • Nehmen Sie keine eigenmächtigen Änderungen an Ihrem Konto-Profil oder dessen Inhalten vor, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Spieldauer, Avatar, Spielstände oder Gamerscore.
  • Spielen Sie nicht absichtlich mit jemandem, der nicht autorisierte Software oder Methoden verwendet.
  • Benutzen Sie keine unrechtmäßig erhaltene Software oder raubkopierte Spiele.
  • Unterlassen Sie es, jegliche Form von Maßnahmen zu ergreifen, die eine Verschlechterung der Dienste für Microsoft oder andere Benutzer verursachen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Netzwerkstörung oder -manipulation.
  • Spielen Sie keine Spiele, bevor diese nicht für die Benutzung auf dem Dienst zugelassen worden sind.

G. Schutz Ihres Kontos und Ihres persönlichen Daten

  • Der Schutz Ihrer Konto-Informationen ist äußerst wichtig. Geben Sie niemals Ihre persönlichen Informationen preis, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Anschriften usw.
  • Verwenden Sie die Freigabe Ihres Namens und Standortes in Ihrem Profil und bei der Aufzeichnung oder Freigabe von Inhalten, die Sie erstellt haben, mit Umsicht. Wenn Sie weitere persönliche Informationen mit anderen Spielern teilen möchten, tun Sie dies bitte auf einem nicht-öffentlichen Weg.
  • Unterlassen Sie es, Ihr Konto anderen Personen zu verleihen, zu übertragen, zu verkaufen oder sonstigen Zugriff darauf zu gewähren.
  • Eine nicht fachgerechte Sicherung Ihres Kontos kann zum Verlust des Zugangs zu den Xbox Live-Diensten führen.
  • Für weitere Hinweise, wie Sie Ihre Konto sicherer machen können, besuchen Sie unsere Kontosicherheitsseite.

H. Betrug & Handel

  • Konten und Gamertags sind nicht übertragbar. Kaufen Sie keine Konten oder Gamertags von Dritten.
  • Unterlassen Sie den Zugriff sowie den Versuch des Zugriffs auf Konten, die sich nicht in Ihrem Besitz befinden.
  • Unterlassen Sie es, Xbox Live Gold-Mitgliedschaften, Spiele, Microsoft Points oder zusätzliche Inhalte von unbefugten Dritten zu erwerben.
  • Unterlassen Sie die Benutzung betrügerischer Methoden sowie deren Weitergabe an andere, um an Inhalte oder Microsoft Points zu gelangen.
  • Verwenden Sie Ihr Konto nicht zum Tausch von Dienstleistungen oder Spiel-spezifischen Inhalten gegen Währung oder Microsoft Points.
  • Verwenden Sie Xbox Live nicht für kommerzielle Zwecke:
    • Sie dürfen nur ein Konto für sich selbst als Einzelperson anlegen.
    • Sie dürfen kein Konto für Ihr Unternehmen oder eine andere Wirtschaftseinheit einrichten.
    • Sie dürfen keine Werbung für irgendwelche Produkte oder Dienstleistungen machen, weder in Ihrem Profil, noch anderswo auf Xbox Live.
  • Der Wiederverkauf oder die Weiterverbreitung von jeglichen Teilen des Microsoft Live-Dienstes, inklusive Zugang zu diesem, ist untersagt.

I. Inhalte für Erwachsene

  • Die Erstellung oder Freigabe des Folgenden ist nicht gestattet:
    • Inhalte provokativen oder sexuellen Charakters
    • Inhalte, die ein vernünftiger Mensch als „für Erwachsene“ oder als „annähernd für Erwachsene“ einstufen würde
    • Inhalte, die generell in die Kategorie Pornographie fallen

J. Illegale Aktivitäten

  • Benutzen Sie die Dienste niemals für illegale Zwecke. Sie, und nicht Microsoft, sind für Ihre Handlungen sowie die Konsequenzen Ihrer Handlungen in den Diensten verantwortlich.
  • Jegliche Inhalte, die illegales Glücksspiel, illegale Inhalte, Pornographie, Piraterie, illegale Online-Apotheken, illegale Drogen oder kriminelle Aktivitäten unterstützen oder fördern, sind nicht erlaubt.
  • Die Erstellung oder Freigabe von Inhalten, die dazu dienen, Nutzer über die Herstellung von Bomben, Waffen oder Drogen zu unterrichten, oder Nutzer zur Beteiligung an Verhaltensweisen anzustiften, die unter den geltenden Gesetzen als gewalttätig oder illegal gelten, ist nicht erlaubt.
  • Die unbefugte Nutzung des geistigem Eigentums einer anderen Person ist nicht zulässig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Software, Musik, Kunst und andere urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützte oder patentierte Materialien oder Geschäftsgeheimnisse.
  • Jegliche Inhalte, die den Alkoholkonsum Minderjähriger, den Konsum illegaler Drogen oder sozial unverantwortliches Verhalten aufgrund von Alkohol- oder Drogenkonsum (z. B. Fahren unter Alkoholeinfluss) unterstützen oder fördern, sind nicht erlaubt.
  • Die Erstellung oder Freigabe von Inhalten, die terroristische Drohungen oder Tätigkeiten beinhalten, oder dazu dienen, diese zu unterstützen oder zu fördern, ist nicht erlaubt.
  • Die Erstellung oder Freigabe von Inhalten, die Hinweise auf Viren oder Malware beinhalten, oder dazu dienen, diese zu unterstützen oder zu fördern, ist nicht erlaubt.
  • Die Erstellung oder Freigabe von Inhalten, die Identitätsdiebstahl unterstützen oder fördern, ist nicht erlaubt.

K. Konsequenzen bei Verstößen

Wenn Sie die Verhaltensregeln oder die Xbox Live-Nutzungsbedingungen nicht beachten, können Maßnahmen bezüglich Ihres Kontos ergriffen werden, einschließlich, aber nicht begrenzt auf Folgendes:

  • Einige Verstöße rechtfertigen eine sofortige dauerhafte Sperrung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:
    • Hacking
    • Modding
    • Profil-Manipulation
    • Betrug
    • Marktplatz-Diebstahl
    • Kauf/Verkauf/Diebstahl von Gamertags oder Konten
    • Starke rassistische Äußerungen
    • Jegliche Verkörperung von Xbox Mitarbeitern
    • Nacktdarstellung
    • Wiederholte Erstellung von unangemessenen Gamertags oder Profil-Inhalten
    • Posten von Viren
    • Posten von URLs auf Phishing-Seiten, Malware oder Viren
  • Der Versuch, durch das Erstellen alternativer neuer Konten eine vorläufige Sperrung zu verhindern, kann zu einer dauerhaften Sperrung für das neue Benutzerkonto und zur Übertragung der Strafe auf das ursprüngliche Konto und alle damit verbundenen Konten führen.
  • Wiederholte Verstöße gegen die Verhaltensregeln können zu einer dauerhaften Sperrung Ihres Kontos oder einer dauerhaften Sperrung aller Geräte, die Sie zum Verbinden mit dem Dienst verwenden, führen.
  • Wenn Sie einen Gamertag erstellen, der die Nutzungsbedingungen oder die Verhaltensregeln verletzt, wird das System automatisch einen neuen Gamertag für Sie auswählen.
  • Wenn Sie Inhalte erstellen, die gegen die Nutzungsbedingungen oder Verhaltensregeln verstoßen, können diese gelöscht werden und es können Strafmaßnahmen eingeleitet werden.
  • Wenn wir benachrichtigt werden, dass Sie die Sprachfunktion oder die Nachrichtenfunktion missbrauchen, können Strafmaßnahmen eingeleitet werden.

MICROSOFT IST NICHT VERPFLICHTET, SIE VOR DURCHFÜHRUNG DIESER MASSNAHMEN ZU BENACHRICHTIGEN. Wenn Ihr Konto gesperrt wird, während Sie an einem Wettkampf oder einem Wettbewerb teilnehmen, übernimmt Microsoft keine Haftung für den Verlust potentieller Preise oder Anerkennungen in Verbindung mit dem Wettkampf oder dem Wettbewerb.. Microsoft ist nicht verpflichtet, alle bereitgestellten Inhalte zu überwachen, behält sich jedoch das Recht vor, bereitgestellte Inhalte zu löschen oder Maßnahmen gegen den betreffenden Benutzer zu ergreifen.

Microsoft behält sich das Recht vor, alle von Benutzern erstellten Inhalte, Konten oder Geräte jederzeit und ohne Vorankündigung vom Dienst zu entfernen, wenn Aktionen festgestellt werden, die gegen diesen Verhaltenskodex oder die Nutzungsbedingungen verstoßen. Microsoft behält sich außerdem das Recht vor, Benutzerkonten bei Regelverletzungen sofort zu sperren oder aufzuheben.

NACH DEM ERHALT EINER DAUERHAFTEN SPERRUNG VERFALLEN SÄMTLICHE LIZENZEN FÜR INHALTE , GOLD-MITGLIEDSCHAFT-LAUFZEITEN UND MICROSOFT POINTS, DIE MIT DEM GESPERRTEN KONTO VERBUNDEN SIND.

Weitere Informationen finden Sie unter enforcement.xbox.com.