Games for Windows

Häufig gestellte Fragen

Inhaltsverzeichnis

Was sind die Vorteile von Spielen, die Games for Windows — Live nutzen?

Wir haben Games for Windows — Live mit derselben Philosophie erstellt, die die Schaffung von Xbox Live für die Konsole inspiriert hat – wir wollten einen Dienst erstellen, der das Spielerlebnis verbessert, indem er Benutzer mit ihren Freunden verbindet, sie im Wettkampf oder zusammen spielen, Erfolge verdienen und neue Add-on-Inhalte herunterladen lässt und ihnen einfache Möglichkeiten bietet, Spiele zu finden und zu spielen – und das alles mit integriertem Sprach-Chat. Und da es derselbe Dienst ist wie Xbox Live, haben Sie nur ein Anmeldekonto (Ihre Windows Live ID), um das Sie sich kümmern müssen – Sie haben dasselbe Login/Passwort für Games for Windows — Live, Xbox Live und sogar Zune. Diese einheitliche ID bedeutet, dass Benutzer nur eine Freundesliste, einen Satz Microsoft Points und eine Sammlung der Erfolge auf allen Plattformen haben, vom PC über die Konsole bis zu Windows Phone – es ist alles derselbe Dienst, der mehrere Plattformen überspannt.

Zurück nach oben

Sind Xbox Live und Games for Windows — Live zwei verschiedene Dienste?

Games for Windows — Live und Xbox Live verbinden sich mit demselben Dienst, deshalb können Sie dasselbe Konto verwenden und haben Zugriff auf viele derselben Funktionen, zum Beispiel Multiplayer-Funktionen, Sprach-Chat, Text-Chat, Erfolge und denselben Pool Microsoft Points. Mit Games for Windows — Live können Benutzer sehen, was ihre Freunde gerade online tun – mit demselben Konto wie auf Xbox Live, Zune und Windows Phone.

Zurück nach oben

Kann ich mein Xbox 360 Konto mit Games for Windows — Live verwenden?

Natürlich! Das Identitätssystem, das beide Systeme verwenden, ist gleich. Auf einer der Plattformen verdiente Erfolge werden zu Ihrem gesamten Gamerscore hinzugefügt und Sie sehen dieselbe Freundesliste auf beiden Plattformen, wenn Sie sich mit demselben Konto anmelden, genauso wie denselben Microsoft Points-Kontostand.

Zurück nach oben

Was ist der Unterschied zwischen Steam und Games for Windows — Live?

Steam ist der Client für die digitale Verteilung von Valve. Microsoft bietet digitale Verteilung über Games for Windows Marketplace unter marketplace.xbox.com/PC.

Der Dienst, den Valve bietet und der am ehesten mit Games for Windows — Live vergleichbar ist, ist Steamworks. Steamworks und Games for Windows — Live sind in Bezug auf ihre Hauptfunktionen – Erfolge, Multiplayer und DLC – ähnlich.

Steam hat als Marktplatz begonnen und Funktionen einer Social-Plattform hinzugefügt, während Xbox Live als Social-Plattform begann und Marktplatz-Funktionen hinzugefügt hat. So haben beide ihre eigenen Stärken und überlappen sich erheblich. Hier finden Sie eine Aufstellung einiger Unterschiede:

Spielfunktionen: Steam GFW - Live
Multiplayer-Spiele X X
Spielersuche auf Basis der Fertigkeiten X
Spieleinladungen X
(Join-in-Progress)
X
Sprach-Chat im Spiel X X
Text-Chat im Spiel X X
Erfolge X X
Dauerhafte Bestenlisten X
Party-Unterstützung im Spiel X
Community-Funktionen:
Sprachnachrichten Im Spiel
Textnachrichten X Im Spiel
Freundesgruppen (Ereignisse/Kalender) X
Sprach-Chat mit mehreren Benutzern X Im Spiel
Text-Chat mit mehreren Benutzern X Im Spiel

Zurück nach oben

Wie ist das DRM von Games for Windows — Live im Vergleich zu dem von Steam?

Der größte Unterschied zwischen Games for Windows — Live und Steam ist die Zugriffskontrolle. Steam kontrolliert den Zugriff auf Spiele, die Sie von Steam herunterladen, indem Sie zum Spielen der Spiele eine Online-Verifizierung durchführen müssen. Wenn Ihr Steam-Konto gestohlen oder gesperrt wurde, kann der Zugriff auf Ihre gesamte Sammlung der Spiele, die Sie von Steam heruntergeladen haben, verloren gehen.

Games for Windows — Live kontrolliert dagegen den Zugriff auf Ihre Sammlung nicht über eine Online-Verifizierung. Sie können Ihre Spiele überall installieren und Ihre Spiele ohne Online-Verifizierung offline spielen. Sie können außerdem Spiele direkt starten, ohne den Games for Windows — Live-Client auszuführen. Sie müssen sich nur mit Games for Windows — Live verbinden, wenn Sie Live-Dienste erhalten möchten. Dann verifiziert Games for Windows — Live, ob Ihr Konto berechtigt ist, das Spiel auf Games for Windows — Live zu spielen.

Games for Windows – Live bietet Spieleverlegern mehrere Tools, um ihre Spiele zu schützen. Microsoft unterstützt außerdem viele Sicherheitsfunktionen, für deren Implementierung sich Spieleverleger normalerweise entscheiden. Die Auswahl des DRM und die Art der Implementierung werden allein vom Spieleverleger und Entwickler entschieden und Games for Windows — Live respektiert diese Entscheidung einfach. Dies kann Installationsbeschränkungen umfassen, wenn der Spieleverleger der Meinung ist, dies sei ein wichtiger Teil seines Spiels.

Zurück nach oben

Wenn eine Aktualisierung für mein Spiel verfügbar ist, muss ich dieses Aktualisierung durchführen, bevor ich spielen kann?

Sie können sich nicht mit Games for Windows — Live verbinden und Multiplayer spielen, aber wenn Sie eine Aktualisierung für Ihr Spiel nicht herunterladen und übernehmen möchten, können Sie trotzdem den Rest des Spiels spielen. Wenn Sie sich entscheiden, eine Aktualisierung nicht zu übernehmen, wird Ihr Games for Windows — Live-Konto mithilfe des Offline-Modus angemeldet. Sie haben immer noch Zugriff auf Spiel-Add-ons, gespeicherte Spiele und Erfolge, während Sie offline angemeldet sind. Sie können die Aktualisierung später herunterladen und übernehmen, wenn Sie es möchten.

Zurück nach oben

Wie funktioniert die Games for Windows — Live-Aktivierung?

Die Aktivierung des Games for Windows — Live-Online-Kontos ist für das Offline-Spielen nicht erforderlich, zum Beispiel für Einzelspieler-Kampagnen. Wenn Sie offline spielen und sich nicht mit dem Xbox Live-Dienst verbinden und kein Live-Profil erstellen möchten, müssen Sie ein Offline-Profil erstellen. Beachten Sie, dass auch beim Offline-Spielen ein getrenntes Schutzsystem, zum Beispiel ein Digital Rights Management (DRM)-System, vom Spieleverleger verwendet werden kann.

Die Online-Kontoaktivierung ist erforderlich für Games for Windows — Live, wenn Sie sich mit dem Xbox Live-Dienst verbinden und das Online-Spielen eines Spiels und Funktionen wie Multiplayer-Modi und Bestenlisten aktivieren möchten. Dabei treffen Benutzer auf ein Aktivierungssystem, das entweder Server Side Authentication oder Per Title 5x5-Zugriffsschlüssel verwendet. Spieleverleger legen das Aktivierungssystem fest, das die Anforderungen des Spiels am besten erfüllt. Wichtige Funktionen dieser beiden Authentifizierungssystem sind zum Beispiel:

  1. Server Side Authentication (Serverseitige Authentifizierung): Dieses System verknüpft den Games for Windows — Live-Zugriffscode des Spiels mit einem einzelnen Benutzerkonto. Der Benutzer kann das Spiel installieren, aktivieren und praktisch unbegrenztes Spielen auf mehreren Systemen genießen. Beachten Sie, dass nur das Konto, das für die Aktivierung des Zugriffscodes des Spiels verwendet wurde, das Online-Spielen des Spiels aktivieren kann.
  2. Per Title 5x5: Dieses System verwendet einen 5x5-Zugriffsschlüssel, der mit einem bestimmten Spieltitel verknüpft ist und nicht mit dem PC oder Xbox Live-Konto eines Benutzers. Es erlaubt einem Gamertag von einem PC eines einzelnen Benutzers aus, auf Spiele zuzugreifen und zu spielen. Gleichzeitig verhindert dieses System, dass Zugriffsschlüssel für mehrere Games for Windows — Live-Spiele gemeinsam genutzt werden.

Zurück nach oben

Hat Games for Windows — Live Installationsbeschränkungen?

Nein. In Games for Windows — Live-Spielen sind keine Installationsbeschränkungen eingebaut. Sie können ein Games for Windows — Live-Spiel auf so vielen Systemen installieren, wie Sie möchten. Wie bereits weiter oben erwähnt, gibt es keine Aktivierung, wenn Sie offline spielen.

Games for Windows – Live bietet Spieleverlegern mehrere Tools, um ihre Spiele zu schützen. Microsoft unterstützt außerdem viele Sicherheitsfunktionen, für deren Implementierung sich Spieleverleger normalerweise entscheiden. Die Auswahl des DRM und die Art der Implementierung werden allein vom Spieleverleger und Entwickler entschieden und Games for Windows — Live respektiert diese Entscheidung einfach. Dies kann Installationsbeschränkungen umfassen, wenn der Spieleverleger der Meinung ist, dies sei ein wichtiger Teil seines Spiels.

Zurück nach oben

Welche Länder unterstützt Games for Windows — Live?

Um sich mit dem Live-Dienst verbinden zu können, müssen Sie in www.xbox.com/LIVE/countries leben.

Wenn Sie nicht in einem dieser Länder leben, können Sie trotzdem das Spiel spielen, Sie können sich aber nicht mit Games for Windows — Live verbinden.

Zurück nach oben

Müssen Benutzer ein Live-Konto erstellen, um ein Games for Windows — Live-Spiel zu spielen?

Nein. Sie können offline spielen, ohne sich jemals mit Microsoft zu verbinden oder ein Live-Profil zu erstellen. Games for Windows — Live unterstützt die Erstellung und Verwendung eines „lokalen“ Offline-Profils, das nur auf dem Computer des Benutzers existiert. Mit diesem Konto können Sie die Einzelspieler-Teile des Spiels spielen, der Benutzer kann aber nicht Multiplayer spielen, Erfolge erhalten oder von anderen Live-Funktionen profitieren. Microsoft empfiehlt jedoch dringend, dass Benutzer, die offline spielen möchten, ein Online-Konto erstellen und dann dieses Konto verwenden, um sich „offline“ anzumelden. Dies verbessert das Endbenutzererlebnis, da es sicherstellt, dass gespeicherte Spiele, Kaufen/Herunterladen von Add-on-Inhalten für das Spiel und die Pflege des Kontos über Xbox Live, Games for Windows – Live und Xbox Live auf Windows Phone konsistent bleiben.

Zurück nach oben

Müssen Sie das Spielen aktivieren, wenn Sie ein Offline-Konto verwenden?

Nein. Wenn Sie ein Offline-Konto erstellen und sich mit ihm anmelden, wird der Games for Windows — Live-Dienst nicht kontaktiert, und deshalb ist keine Aktivierung oder Internetverbindung erforderlich.

Zurück nach oben

Unterstützt GFWL das Offline-Spielen mit meinem Live-Konto?

Ja. Ähnlich wie bei der Xbox 360 können Sie ein Offline-Profil erstellen und dann nach Wunsch mit diesem Profil offline gehen. Alle Erfolge, die Sie erhalten, während Sie offline sind, werden zu Ihrem Online-Profil hinzugefügt, wenn Sie sich verbinden.

Zurück nach oben

Was ist der Nachteil der Verwendung eines Offline-Kontos?

Sie können nicht Multiplayer spielen, Add-on-Inhalte kaufen oder verwenden und die Übertragung Ihrer gespeicherten Spiele funktioniert möglicherweise nicht von einem Computer zum nächsten. Spiel-Add-ons, Multiplayer, Bestenlisten und andere Online-Funktionen eines Spiels erfordern ein Online-Konto. Wenn Sie sich später entscheiden, zu einem Online-Konto zu wechseln, sollten Sie daran denken, dass Ihre gespeicherten Spiele möglicherweise nicht übertragen werden können, da sie normalerweise mit dem aktiven Profil verknüpft sind.

Wenn Sie während des Spiels nicht verbunden sein möchten, sollten Sie ein Online-Konto erstellen und das Spiel einfach mit diesem Profil spielen, ohne verbunden zu sein, so dass kein Internetverkehr genutzt wird.

Zurück nach oben

Führt Games for Windows — Live dazu, dass Benutzer gespeicherte Spiele verlieren?

Spiele verknüpfen normalerweise gespeicherte Spiele mit Ihrem Konto. Wenn sich also ein Freund mit einem anderen Konto auf Ihrem System anmeldet, hat Ihr Freund seinen eigenen Satz gespeicherter Spiele. Wenn Sie sich mit einem neuen Konto anmelden, können Sie normalerweise nicht auf die gespeicherten Spiele des ersten Kontos zugreifen. Dieses Verhalten ist ähnlich dem der Xbox 360 und bei anderen Anbieter für digitale PC-Verteilung, die eine Anmeldung für das Spielen fordern.

Zurück nach oben

Können Games for Windows — Live-Spiele auf Steam und über andere Anbieter digitaler Verteilung verkauft werden.

Ja. Spiele wie Fallout 3 und Grand Theft Auto IV nutzen Games for Windows — Live und werden auf Steam sowie über andere Anbieter digitaler Verteilung verkauft. Dagegen werden Steamworks-Titel selten über andere Anbieter digitaler Verteilung verkauft, da der Steam-Client für die Installation, das Starten und das Spielen des Spiels erforderlich ist. Da Games for Windows — Live-Spiele an mehr Orten verkauft werden, hat der Verbraucher mehr Auswahl beim digitalen Kauf des Spiels. Daher sind die Preise für Verbraucher konkurrenzfähiger.

Zurück nach oben

Bietet Games for Windows — Live dedizierte Serverunterstützung?

Ja. Games for Windows — Live ermöglicht das Hinzufügen dedizierter Server zu Spielen, jedoch ist dies nicht bei allen Spielen vorgesehen. In der Tat hat Games for Windows — Live es sogar einigen Xbox 360 Spielen erlaubt, dass dedizierte Server auf einem PC ausgeführt werden, um die Zahl der Multiplayer-Übereinstimmungen zu erhöhen.

Zurück nach oben

Muss man Microsoft Points verwenden, um Spiele zu kaufen?

Nein. Sie müssen keine Microsoft Points verwenden, wenn Sie die Vollversion eines Spiels kaufen. Ähnlich wie bei der Xbox 360 können Sie eine Kreditkarte verwenden, wenn Sie ein Spiel aus dem Games on Demand-Katalog kaufen.

Zurück nach oben